ED. RZ 2005 CD

Jakob Ullmann: voice, books and FIRE 3

Ensemble für experimentelle Musik 2006

voice, books and FIRE ist das Ergebnis längeren und noch andauernden Nachdenkens über den Zusammenhang zwischen Musik und Sprache, Sprache als Klang und Sprache als Text, des Nachdenkens über die vielfältigen Verknüpfungen zwischen Texten verschiedener kultureller und religiöser Traditionen, zwischen der Arbeit des menschlichen Geistes in der Gegenwart und der Vergangenheit. Das Nachdenken vollzieht sich vor dem Hintergrund der mannigfaltigen Fragen, die aus dem Problem resultieren, diese verschiedenen Traditionen, Sprachen und Texte zu verstehen; mehr noch: sie gegenwärtig zu machen in einer Situation, in welcher wesentliche Teile sogar der eigenen Tradition und Geschichte weitgehendem Vergessen anheimgefallen sind.


voice, books and FIRE 3


Ensemble für experimentelle Musik 2006

Stimmen: 
Susanne Friedrich, 
Judith Geier-Leisch, 
Daniela Hornung, 
Ida Maria Kastner, 
Anja Kienborn, 
Annegret Kornmann, 
Christina Reis, 
Corinna Schmid

Instrumente: 
Leif Bergerhoff (Saxophon), 
Isabelle Fontius (Querflöte), 
Tobias Keck (Viola), 
Philipp Thimm (Violoncello)

Einstudierung: 
Hans-Peter Schulz

Aufnahme, Mischung und Schnitt: 
Hans Lorenzen (
www.tonstudio-bibertal.de
)
Mastering: 
Timour Klouche
 (www.nepenthes-mastering.com)

Aufnahme vom 1. Juli 2006 in der Abteikirche Neresheim


Gesamtzeit: 70:21

ISRC DE-S21-08-00001

Verfügbarkeit: Auf Lager

Preis: 15.79 Euro