Neuheiten
Hauptreihe
Nebenreihe
Elektroakustische Musik
Koproduktion
Kunst / Historisch
Reihe "Parallele"
Auftrags-Editionen
Klassik / Historisch
Hörbücher
Edition Wandelweiser
Im Vertrieb
Gesamtkatalog
Home
Impressum
Bestellung
English
   Neuheiten
ed. RZ 10023 DAAD (parallele 23)
Clara Iannotta: A Failed Entertainment

Herausgegeben und finanziert durch das Berliner Künstlerporgramm des DAAD. Clara Iannotta war 2013 Gast des Berliner Künstlerprogramms des DAAD.
  • Intent on Resurrection — Spring or Some Such Thing [2014] für 17 Musiker (Ensemble Intercontemporain · Leitung: Matthias Pintscher) [ 14:04 ]
  • Limun [2011] für Violine, Viola und 2 Notenwender (Ensemble Recherche · Violine: Melise Mellinger · Viola: Barbara Maurer) [ 9:28 ]
  • D‘après Talea [2012] für 7 Musiker (Talea Ensemble) [ 8:18 ]
  • Àphones [2011] für 17 Musiker (Orchestre des Èlèves du Conservatoire National Supérieur de Paris · Leitung: Tito Ceccherini) [ 6:50 ]
  • A Failed Entertainment [2013] für Streichquartett (Quatuor Diotima) [ 17:04 ]
  • Al di là del bianco [2009] für Ensemble (Ensemble Garage · Bassklarinette: Richard Haynes) [ 5:29 ]
  • The people here go mad. They blame the Wind [2013-2014] für Bassklarinette, Cello, Klavier und 12 Spieluhren (Trio Catch) [ 9:52 ]


Clara Iannottas Kompositionen ist eine bestimmte "Theatralität" eigen. Theatralität, die die
Körperlichkeit des Klanges, seine innere Bewegtheit, seine Erregungszustände, seine instrumentale Genese aus der Stille heraus meint und die den Klang nicht losgelöst von der Geste, die ihn hervorbringt, und der Inszenierung im Kontext eines jeweils unterschiedlichen instrumentalen Gefüges betrachtet. Meistens schneidert Iannotta (*1983) ihre klangfeinen Kompositionen ganz bestimmten Musiker/innen oder Ensembles auf den Leib, macht sie im künstlerischen Dialog passend, ...
Dr. Barbara Barthelmes


I am particularly interested in music as an existential, physical experience — music should be seen as well as heard. This is one of the reasons why I sometimes prefer to talk about the choreography of the sound rather than about orchestration.
Clara Iannotta

Logo DAAD 90 Jahre
Logo WDR
Logo Deutschlandradio


See also http://claraiannotta.com.

Verfügbarkeit: Auf Lager
Preis: 15.79 Euro
Copyright © 2015 Edition RZ, Robert Zank.  |  eMail: info@edition-rz.de  |   Powered by Kinetiqa GmbH